Postcode-Glück in Storkow: Katarina Witt überrascht Lotterie-Gewinner mit 1,2 Millionen Euro

Düsseldorf, Storkow (ots) Der Monatsgewinn der Deutschen Postcode Lotterie in Höhe von 1,2 Millionen Euro geht nach Storkow. Postcode-Botschafterin Katarina Witt lässt es sich bei ihrem „Heimspiel“ in Brandenburg nicht nehmen, die Gewinner persönlich zu überraschen. Im gezogenen Postcode 15859 GH jubeln vier Gewinner mit sechs Losen über insgesamt 600.000 Euro, weitere 600.000 Euro verteilen sich auf 118 Glückspilze mit 141 Losen in der dazugehörigen Postleitzahl.

Postcode-Gewinnerin Andrea (Mitte) bekommt von Botschafterin Katarina Witt den ersten von zwei 100.000-Euro-Schecks überreicht.

Ein warmer Geldregen an diesem klirrend-kalten Tag in Storkow: Als die zweifache Olympia-Siegerin und Eiskunstlauf-Legende Katarina Witt Postcode-Monatsgewinnerin Andrea* zwei Schecks mit je 100.000 Euro überreicht, wird der 46-Jährigen beim Blick auf die Summe ganz schwindelig: „Ein bisschen Glück kann man doch mal haben, oder? Es fühlt sich an wie die Anerkennung, die ich so vermisse“, sagt die Krankenschwester und wird dabei, sichtlich gerührt, von ihrem Partner gestützt. Nur zwei Häuser weiter wohnt Nachbar Sven*, der im gewinnenden Postcode ebenfalls mit zwei Losen teilnimmt und 200.000 Euro reicher ist. Das Quartett der Postcode-Monatsgewinner komplettieren Katrin* und Torsten*, deren Lose ihnen je 100.000 Euro bescheren.

„Den Monatsgewinnern diese tolle Nachricht zu überbringen, ist für mich immer wieder aufregend“, sagt Postcode-Botschafterin Katarina Witt und lächelt. „Besonders freue ich mich, dass es dieses Mal für mich ein Heimspiel in Brandenburg geworden ist und ich die Gewinner in Storkow überraschen darf. Gerade in diesen für uns alle herausfordernden Zeiten sorgt ein Gewinn für positive Lichtblicke.“

1,2 Millionen Euro für Storkow

Fortuna ist nicht nur den vier Postcode-Monatsgewinnern hold: Für 118 weitere Glückspilze aus der Postleitzahl 15859 gibt es an diesem Wochenende ebenfalls Grund zu feiern, denn gemeinsam gewinnen sie die andere Hälfte der 1,2 Millionen Euro – also ebenfalls 600.000 Euro, die sich auf 141 Lose verteilen. Je teilnehmendem Los sind das 4.255 Euro. Besonderes Lotterie-Glück hatte Lutz, der bei seiner ersten Teilnahme im Februar dank seiner drei Lose auf Anhieb insgesamt 12.765 Euro gewinnt!

Brandenburg erneut im Postcode-Glück

Bereits zum zweiten Mal geht der Monatsgewinn der Deutschen Postcode Lotterie nach Brandenburg: Im Oktober 2019 gab es ein besonderes „Familienglück in Schönwalde-Glien“. Generell scheint das Bundesland im Postcode-Glück zu sein, denn allein im Jahr 2020 gingen sechs Straßenpreise nach Brandenburg. In Karstädt, Potsdam, Rathenow, Frankfurt (Oder), Prenzlau und Nuthe-Urstromtal jubelten zahlreiche glückliche Gewinner über ihre Postcode-Schecks in Höhe von 10.000 Euro pro teilnehmendem Los.

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung

Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen alle gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner.

Erwerben kann man diese unter www.postcode-lotterie.de oder der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 800 66 80. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Die nächste Ziehung ist am 4. März.

Web: www.postcode-lotterie.de