Archiv der Kategorie: Vereine & Aktionen

Vortrag über den Biber

Dieter Mahsarski vom NABU Laatzen berichtet im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg

Am Mittwoch, den 16. Oktober, berichtet Dieter Mahsarski vom NABU Laatzen im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg über den Biber (Castor fiber). Titel seines Vortrags ist: „Der Landschaftsgestalter ist zurück – Wissenswertes über den Biber“. Los geht es um 19 Uhr.

Nachdem die Biber seit dem Jahr 1856 in Niedersachsen als ausgerottet galten, kehren unsere größten heimischen Nagetiere langsam wieder in ihren alten Lebensraum zurück. Auch in der Landeshauptstadt Hannover kommen die bis zu 30 kg schweren Tiere wieder vor.

Dieter Mahsarski informiert über diese spannende Tierart, die auf Grund ihrer baulichen Tätigkeiten auch als Landschaftsgestalter bezeichnet wird, aus erster Hand: Seit 2013 erfassen er und seine Mitstreiter vom NABU Laatzen die Biberreviere der Stadt und der Region Hannover sowie des Landkreises Hildesheim. Zudem ist Dieter Mahsarski ehrenamtlicher Biberberater der AG Biberschutz beim NABU Laatzen und berät über den Umgang mit dem Biber in Konfliktsituationen.

Dieter Mahsarski wird viel Wissenswertes über den Biber sowie über seine Tätigkeiten berichten. Durch die vielen persönlichen Erfahrungen des Referenten wird der Vortrag sehr lebendig und ist mit zahlreichen schönen Fotografien bestückt.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, der Eintritt ist frei. Anreiseinfos zum Nationalparkhaus Sankt Andreasberg

https://www.nationalpark-harz.de

Hahnenkleer Märchenwoche noch bis 19. Oktober

Noch bis 19. Oktober verwandelt sich Hahnenklee-Bockswiese in eine zauberhafte Märchenlandschaft. Zwei Wochen lang erwachen Zauberer, Kobolde, Waldgeister und viele andere magische Wesen in verschiedenen Veranstaltungen zum Thema Märchen & Mythen zum Leben.

Sagenhafte Märchen-Erzähler lassen kleine und große Gäste in eine verwunschene Welt eintauchen. Kleine Spiele und aufregende Bewährungsproben warten darauf, von tapferen Helden bewältigt zu werden. Bei den geführten Familienaktionen im Wald rund um Hahnenklee-Bockswiese sind nicht nur die Kinder gefragt, auch Erwachsene kommen auf Ihre Kosten und erleben eine längst vergessene Zeit.

Täglich um 09.30 Uhr oder 10.00 Uhr starten wechselnde thematische Familienerlebnistouren, die mit tollen Spielen im Wald auf die Teilnehmer warten. So begleitet z.B. „Die Bienenkönigen“ ihr Volk am 05.10. um 10.00 Uhr auf eine spannende Reise in den Wald oder „Ein kleiner Pochjunge auf abenteuerlichen Pfaden“ folgt am 14.10. um 09.30 Uhr den Spuren der Bergleute.

Ein buntes Zauberprogramm verblüfft alle kleinen und großen Magier am 07.10. um 16.00 Uhr und lädt zum Mitmachen ein. Am 08.10. um 17.00 Uhr entführt das Harzburger Puppentheater alle Märchenhelden mit dem Stück „Herr Fuchs und Frau Elster – ein Geschenk“ in eine verzauberte Welt. Für alle Naschkatzen findet am 09.10. und 14.10. jeweils ab 19.30 Uhr eine Märchennacht statt. Hierbei lädt der verzauberte Leseraum im Kurhaus zum Schlemmen und Lauschen ein.

Am Samstag, den 12.10. lassen wir uns von den Irrlichtern der Waldluchse führen. Entlang des Märchenweges geht es um 18.00 zur Köte, wo eine kleine Überraschung auf die Teilnehmer wartet. Auf dem Rückweg weisen uns die Irrlichter den Weg zurück nach Hahnenklee-Bockswiese. Auch alle Schatzsucher kommen während der Märchenwochen voll auf ihre Kosten. Am Mittwoch, den 16.10. um 09.30 Uhr geht es auf Spurensuche, um den verlorenen Schlüssel zur geheimnisvollen Schatztruhe zu finden.

Zum Abschluss der Märchenwochen wartet am 19.10 um 16.45 Uhr mit der „Märchenhaften Reise auf den Bocksberg“ ein besonderes Highlight. Vom Kurhaus geht es gesammelt zur Seilbahn, von wo aus es mit der Gondeln (Fahrt inklusive) auf den Erlebnisbocksberg geht. Oben angekommen lauschen Sie spannenden Geschichten, wobei kleine Speisen und Getränke (exklusive) genossen werden können. Gegen 19.00 Uhr geht es den Berg wieder hinunter.

Die Nachtwanderungen „Nachts im Zauberwald“ und „Was Zwerge nachts im Wald erleben“ findet jeweils noch einmal am 08., 11.10., 15.10 und 18.10. um 19.00 Uhr statt.

Den Flyer als pdf-Dokument downloaden.

Der Eintritt pro Veranstaltung beträgt für Erwachsene ohne Kurkarte 4,00 Euro und für Erwachsene mit Kurkarte und Kinder (ab 5 Jahren) 3,00 Euro pro Person. Der Märchenpass, der gleichzeitig als Eintrittskarte für die einzelnen Programmpunkte dient, ist in der Tourist-Information Hahnenklee erhältlich. Diese ist Montag bis Freitag von 09.00 – 12.00 Uhr und von 13.00 – 16.00 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 09.00 – 12.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen:

Tourist-Information Hahnenklee
Kurhausweg 7, 38644 Goslar-Hahnenklee
Tel.: 05325 5104-0, Fax: 05325 5104-17
E-Mail: info@hahnenklee.de
Internet: www.liebesbankweg.de