DEUTSCHLAND-Journal.com

Aktuelles | D-NEWS.TV | Business | Politik | Tourismus | Lifestyle | Foto | Videos | Panorama | WebAbisZ | Doc-Einstein | ?

Kontakt ins All: GEO begleitet als exklusiver Medienpartner die Weltraum-Mission „Horizons“ von Alexander Gerst

Hamburg, (ots)Weltraum an Erde: GEO begleitet als exklusiver redaktioneller Partner den deutschen Astronauten Alexander Gerst auf seiner neuen Mission „Horizons“ zur Internationalen Raumstation ISS.

Von Bord aus wird Gerst mit Lars Abromeit, Expeditionsleiter bei GEO, regelmäßig in Kontakt stehen und ihm von den Erlebnissen und Herausforderungen der Mission berichten.

Schon die Vorbereitung des Astronauten hat Abromeit in Köln, Russland und den USA rund ein Jahr lang verfolgt.

 

Für GEO erstellt Lars Abromeit begleitend zur Mission eine Vielzahl an Formaten:

   - eine Titelgeschichte in der Ausgabe 06/18 über das Training und 
     die besondere Aufgaben von Alexander Gerst als ISS-Kommandant
   - ein kontinuierliches Logbuch auf GEO.DE aus der exklusiven 
     Korrespondenz während der Mission, ergänzt um Fotos, 
     Hintergründe und Details zum Leben im All (ab Mai 2018), in dem 
     Leser den Alltag des Raumfahrers unmittelbar miterleben können
   - eine Kolumnen-Reihe in GEO 07/18 bis 12/18, in der Gerst und 
     Abromeit sich unter dem Titel "Horizonte - Warum wir entdecken" 
     über die Faszination und die Hürden der Exploration neuer Welten
     austauschen.

Gerst und Abromeit kennen sich sehr gut seit einer gemeinsamen Antarktis-Expedition im Jahr 2005, über die GEO umfangreich berichtete (01/06). „Wir teilen die Begeisterung für die Entdeckung des Unbekannten – auf der Erde oder im Weltraum. Aus solchen Expeditionen gehen viele Erkenntnisse hervor, die uns als Gesellschaft zugute kommen“, sagt Abromeit. Er begleitet für GEO regelmäßig Forscher in die entlegensten Weltgegenden und hat bereits die erste Mission von Gerst 2015 in einem Sonderheft (GEOextra „Überirdisch“) sowie im GEO-Buch „166 Tage im All“ (4. Aufl., Januar 2018), aufbereitet.

Die „Horizons“-Mission, die am 6. Juni starten und rund ein halbes Jahr andauern soll, ist Gersts zweite Reise ins All. Sie steht im Zeichen der Weiterentwicklung der Raumfahrt für zukünftige Langzeitmissionen und wird zahlreiche Experimente unter anderem zu biologischen, medizinischen und astrophysikalischen Fragestellungen beinhalten. Im zweiten Teil der Mission wird Gerst das Kommando über die ISS übernehmen: Er ist der erste deutsche und nach ESA-Astronaut Frank de Winne (2009) zweite europäische Kommandant der Station.

„Die ‚Horizons‘-Mission steht für den Aufbruch ins Unbekannte und die Faszination, Neues zu entdecken. Dies entspricht genau den Leidenschaften von GEO“, sagt Christoph Kucklick, Chefredakteur von GEO. „Die Mission eng zu begleiten, ist uns daher eine Freude und Ehre. Wir danken Alexander Gerst und der ESA für ihr Vertrauen und freuen uns auf sechs aufregende und erkenntnisreiche Monate mit der Raumstation.“

Im Rahmen der Pressekonferenz von Alexander Gerst am 17.04.2018 im europäischen Astronauten-Zentrum in Köln steht GEO-Redakteur Lars Abromeit für Interviews zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Pressekonferenz und der Mission erhalten interessierte Journalistinnen und Journalisten beim Pressekontakt der ESA.
Internet www.geo.de


Noel Gallagher im NEON-Interview: „Dank Bowie wurde mir klar: Ich kann alles schaffen, was ich will.“

Hamburg (ots) – Noel Gallagher, der mit seinem Bruder Liam die Band Oasis gründete, erzählt gegenüber dem Magazin NEON (Ausgabe 05/2018), wie der Musiker David Bowie ihn schon im Alter von 16 Jahren umgehauen hat. „Die Zeile ‚We can be heroes, just for one day‘ hat mich gepackt. Es war, als würde Bowie über mich […]

weiterlesen »


WELTKUNST erscheint als Spezialausgabe zur Kunststadt Berlin

Hamburg (ots) – Das Kunstmagazin WELTKUNST erscheint heute mit einem Sonderheft, das sich der Berliner Kunstszene widmet. Im Fokus stehen Orte, Werke, Motive und Menschen, die das Kunstleben der Stadt prägen. So lädt die Ausgabe ihre Leser zu Kunstspaziergängen durch verschiedene Stadtviertel und an besondere Orte ein: Durch den Wedding, durch Charlottenburg oder auf den […]

weiterlesen »


Bertelsmann holt Obamas Cheffotografen Pete Souza nach Berlin

Berlin (ots) – Der offizielle Fotograf des früheren US-Präsidenten Barack Obama stellt sein neues Buch „Obama. Bilder einer Ära“ (Prestel Verlag) in der Bertelsmann-Repräsentanz vor Das internationale Medien-, Dienstleistungs-und Bildungsunternehmen Bertelsmann holt den Fotografen Pete Souza für eine exklusive Buchvorstellung nach Berlin. Am 16. April 2018 wird der langjährige Wegbegleiter des früheren US-Präsidenten Barack Obama […]

weiterlesen »


Parodontitis: Erste Warnsignale ernst nehmen

Baierbrunn (ots) – Wer sich vor schwerwiegenden Folgen einer Parodontitis schützen möchte, sollte schon bei ersten Alarmzeichen handeln. Denn die Entzündung des Zahnbetts ist ein schleichendes Leiden, das zunächst kaum Schmerzen verursacht. „Viele Betroffene nehmen erste Warnsignale wie Mundgeruch, gerötetes und empfindliches Zahnfleisch sowie Zahnfleischbluten nicht ernst genug“, sagt Dr. Lisa Hierse, Mitglied im Vorstand […]

weiterlesen »


Tour und Buch: Neue Vermarktungswege für das RTL II-Erfolgsformat „Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“

München (ots) – Wertloser Plunder oder wahre Schätze? In knapp zehn Jahren und mehr als 700 Sendungen von „Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“ haben die RTL II-Trödelexperten Mauro, Sükru und Otto allerlei Wertvolles aus Kellern, Dachböden oder Schuppen geholt. Dabei haben die Drei Trödel im Wert von bislang über eine Million Euro […]

weiterlesen »


Liz Mohn mit „Steiger Award 2018“ in der Kategorie Charity geehrt

Gütersloh (ots) – Auszeichnung für Arbeit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Musikförderung und Toleranz-Initiativen – Liz Mohn: Preis ist Ansporn für weiteres gesellschaftliches Engagement Liz Mohn, Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft und stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, ist am Samstag in der Dortmunder Zeche Hansemann mit dem „Steiger Award 2018“ in der Kategorie Charity ausgezeichnet […]

weiterlesen »


Youtuberin und Instagram-Star Paola Maria exklusiv in JOY: „Ohne meinen Augenbrauenstift geht nichts!“

München (ots) – Mit 1,7 Millionen Abonnenten auf YouTube und 3,4 Followern auf Instagram gehört Paola Maria zu den bekanntesten YouTube-Stars Deutschlands und unterhält ein Millionen-Publikum. In der aktuellen Ausgabe der JOY (04/2018, EVT 02.03.) verrät die hübsche Halbitalienerin exklusiv das Geheimnis ihrer Haare und welche Beauty-Ratschläge sie von ihrer Mutter gelernt hat. „Meine Mama […]

weiterlesen »


Berliner Operngruppe und Bertelsmann bringen Verdi-Oper „Giovanna d’Arco“ erstmals werkgetreu nach Berlin

Berlin (ots) – Mailänder Archivio Ricordi unterstützt bei künstlerischer Auseinandersetzung mit den weniger bekannten Opern des italienischen Musikgenies Berlin kann sich erneut auf die Berliner Erstaufführung der originalen Fassung einer seltenen Oper von Giuseppe Verdi freuen: Ein Jahr nach der Berlin-Premiere der musikalischen Rarität „Stiffelio“ präsentiert das Medienunternehmen Bertelsmann zusammen mit der Berliner Operngruppe die […]

weiterlesen »


Endlich: Ein Knigge für alle Chefs

Berlin (ots) – Diverse Untersuchungen belegen, dass etwa zwei von drei Führungskräften ihren Job nicht besonders gut machen – und dass das dramatische Folgen für die Arbeitsfreude, die Motivation, das Engagement und die Leistungsbereitschaft ihrer Mitarbeiter hat. Fakten, Daten und Quellen dazu unter www.chefknigge.de. Unser Autor, ein früherer Bankdirektor, der heute als Coach, Berater und […]

weiterlesen »


UNSER HARZ Januar 2018 – Fliegerhorst Goslar, die Heidestraße in Herzberg, Quellen im Harz und vieles mehr

Dr. Donald Giesecke und Günter Piegsa: Auf dem Fliegerhorst wird neu gestartet. Rudolf Zietz: Erinnerungen an die Heidestraße in Herzberg am Harz. Friedrich-W. Wellmer und Jürgen Gottschalk: Leibniz im Harz. Nationalpark-Forum: Neuerscheinung: Quellen im Harz – unterschätzte Lebensräume Clausthal-Zellerfeld. Die besinnliche Adventszeit liegt nun hinter uns und auch der Jahreswechsel ist mit lautem Knallen oder […]

weiterlesen »


Beim Orangen-Kauf auf die Schale achten

Baierbrunn (ots) – Wer möglichst saftige Orangen kaufen möchte, sollte sich die Schale der Früchte ansehen. „Orangen mit einer grobporigen Schale haben weniger Saft, eine glatte feine Schale spricht für viel Saft“, erklärt Jürgen Wiedemann, Landwirtschaftsmeister und Obst- und Gemüsehändler in Königsbrunn, im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. „Hellgelbe Orangen sind am saftigsten. Sie eignen sich […]

weiterlesen »


Quellen im Harz – die unterschätzten Lebensräume

Wernigerode. Am 17. Januar 2018 veranstaltet die Nationalparkverwaltung Harz in Wernigerode das Kolloquium “Quellen im Harz”. Anlass ist das Erscheinens des Bandes Nr. 15 der Nationalpark-Schriftenreihe zum Thema „Quellen im Harz“. Es findet von 14 – 16 Uhr in der Nationalparkverwaltung Harz, Wernigerode, Lindenallee 35, statt. Programm: Dr. Kathrin Baumann (Nationalpark Harz): Begrüßung und kurze […]

weiterlesen »


Schicksalsschläge meistern: Positive Einstellung hilft

Baierbrunn (ots) – Jenseits der 60 wird man mit existenziellen Themen wie Krankheit, Tod und anderen belastenden Ereignissen immer häufiger konfrontiert. Vielen Menschen hilft in Krisenzeiten eine positive Einstellung zum Leben – und daran lässt sich bis ins hohe Alter feilen, wie Experten im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ erklären. „Das Phänomen, dass Menschen trotz großer Bedrängnis […]

weiterlesen »


Diabetes vorbeugen: Finger weg von Limo, Cola und Co.

Baierbrunn (ots) – Wichtig für die Prävention von Typ-2-Diabetes ist unter anderem die richtige Getränke-Wahl: Auf Limo, Cola und Co. sollte man möglichst verzichten, rät das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Denn ungünstig auf das Erkrankungsrisiko wirkt sich alles aus, was schnell und viel Zucker in unser Blut bringt. Für den massenhaften Konsum gesüßter Getränke ist das […]

weiterlesen »


Nationalpark Harz Termine jetzt als eBook:

Fast 1000 Termine und Veranstaltungen werden unseren Gästen angeboten. Für Naturbegeisterte gibt es im Nationalpark Harz zusammen mit Nationalpark-Rangern, Förstern und den Mitarbeitern der Nationalparkhäuser zu allen Jahreszeiten viel zu entdecken. Fledermaus-Exkursion, Tierspurensuche oder ein Naturerlebnis für die ganze Familie – thematisch ist für jeden etwas dabei. In diesem Jahr hat der Nationalpark einen inhaltlichen […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress &: DPWA.de & DEUTSCHLAND-Journal.com - das Online Journal für DEUTSCHLAND- Impressum.
Partnerseite:WebAbisZ.com