DEUTSCHLAND-Journal.com

Aktuelles | D-NEWS.TV | Business | Politik | Tourismus | Foto | Videos | Panorama | WebAbisZ | WebShop | Doc-Einstein | ?

Fußball-WM – Euphorie in Sotschi

Bereits am Samstag tritt Deutschland zum zweiten Gruppenspiel gegen Schweden an und hat einiges gut zu machen. Nach der unerwarteten Niederlage gegen Mexiko muss die deutsche Mannschaft beim nächsten Spiel in Sotschi zu ihrer alten Form zurückfinden – vielleicht wird dies von der positiven Atmosphäre vor Ort unterstützt. Die Stadt an der „russischen Riviera“ möchte nach den Olympischen Winterspielen nun auch die Fußball-WM zu einer Erfolgsgeschichte machen. Dies legt eine Studie nahe. 

Berlin, 19. Juni 2018. Palmen, Strand und Meer – bei der Kulisse in Sotschi könnte sich die deutsche Nationalelf bei ihrem zweiten Gruppenspiel ein wenig nach Brasilien zurückversetzt fühlen. Auch hinsichtlich der Gastfreundlichkeit und des Begeisterungslevels können es die Bewohner Sotschis wohl durchaus mit dem brasilianischen Temperament aufnehmen. 
Eine repräsentative Studie, die vom Informationsportal wettfreunde.net beauftragt und in den WM-Austragungsorten in Russland durchgeführt wurde, ergab, dass mehr als die Hälfte der Bewohner Sotschis (54 Prozent) den internationalen Besuchern entgegenfiebert und ihnen ein herzliches Willkommen bereiten möchte. Zum Vergleich: in Moskau wollte nur ein Drittel (30 Prozent) der Bevölkerung die Besucher willkommen heißen. Fast zwei Drittel der Einwohner Sotschis (67 Prozent) erwarten friedlich feiernde Fans in ihrer Stadt, nur ein Viertel (26 Prozent) befürchtet auch gewaltbereite Besucher. 

Lieblingsfans
Hinsichtlich ihrer Lieblingsbesucher, können sich die Bewohner Sotschis kaum entscheiden. Die Spanier (26 Prozent) liefern sich ein Kopf an Kopf-Rennen mit den Brasilianern und Deutschen (je 25 Prozent) sowie Frankreich (24 Prozent) und England (20 Prozent). Auch die Top Drei-Favoriten für das Halbfinale stehen für die Menschen in Sotschi schon fest: Deutschland (47 Prozent), Brasilien (38 Prozent) und Spanien (31 Prozent). 
Auch wenn die Deutschen nach dem verpatzten ersten Spiel neuen Mut fassen müssen, Sotschi glaubt an sie – 28 Prozent glauben daran, dass Deutschland Weltmeister wird.

Stadion am Meer
Das Olympiastadion oder auch Fischt-Stadion in Sotschi wurde nach einem Berg im Kaukasus benannt und wurde eigens für die Olympischen Winterspiele 2014 gebaut. Nach einer baulichen Erweiterung für den Confed-Cup 2017 sowie für die Fußball-WM 2018, bietet es Platz für knapp 48.000 Zuschauer. Die Spielstätte liegt direkt am Schwarzen Meer und wird bei der WM Austragungsort von vier Gruppenspielen, sowie je einem Spiel im Achtel- und Viertelfinale sein. Da es in der Umgebung keinen Fußballverein gibt, wird das Stadion nach der WM wohl nur von der russischen Nationalmannschaft genutzt werden.

Über die Studie
Die repräsentative Studie wurde im Dezember 2017 mit 2500 Teilnehmern im Auftrag von wettfreunde.net von einem Online-Marktforschungsinstitut in Russland durchgeführt. Befragt wurden Frauen und Männer im Alter von 16 bis 50 Jahren, die seit mindestens 6 Monaten in einem der Austragungsorte der WM leben (Kaliningrad, Jekaterinburg, Kasan, Moskau, Nischni Nowgorod, Rostow am Don, Samara, Saransk, Sotschi, Sankt Petersburg, Wolgograd).
 
Über wettfreunde.net 
wettfreunde.net ist ein Informationsportal rund ums Thema Sportwetten, das hilft im Onlinewettgeschäft den Überblick zu behalten. Kernkompetenz der Website sind ausführliche Testberichte von Sportwetten-Anbietern im Internet, die sämtliche Informationen zu Wettprogramm, Quoten und Konditionen sowie Stärken und Schwächen des Anbieters enthalten. Auf der Website findet sich zudem diverses Basiswissen zum Thema, eine Liste der besten Wettboni sowie Neuigkeiten, Prognosen und Tipps für konkrete Begegnungen, vor allem aus der Welt des Fußballs. 

Pressekontakt
markengold PR GmbH
Kristina Weidl
Münzstraße 18, 10178 Berlin
Tel. (030) 219 159 60 | Fax. (030) 219 159 69
wettfreunde@markengold.de | www.markengold.de
 


Chancen im US-Markt – trotz Trump Unternehmen beraten sich beim 5. Deutsch-Amerikanischen Wirtschaftstag in Stuttgart

Stuttgart (ots) – US-Geschäft in unsicheren Zeiten: Auf dem Deutsch-Amerikanischen Wirtschaftstag am 21. Juni in Stuttgart erhalten deutsche Firmen Expertenrat zum Auf- und Ausbau ihrer Tätigkeit in den USA im Rahmen der aktuellen wirtschaftspolitischen Lage. An der Veranstaltung der Deutsch-Amerikanischen Handelskammern wird neben Fachleuten und Unternehmern auch Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut teilnehmen. Was bedeutet […]

weiterlesen »


Gleiche Karrierechancen für Frauen und Männer? Führungskräfte-Befragung offenbart Lücke zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit

Berlin (ots) – Männer und Frauen haben in Deutschland nicht die gleichen Chancen im Job, auch wenn dies Führungskräfte anders wahrnehmen. Das zeigt die aktuelle Innofact-Befragung unter mehr als 400 Führungskräften in Deutschland im Auftrag der Initiative „Chefsache“. Auf dem Foto – vlnr: Rainer Esser, Zeitverlag; Julia Sperling, McKinsey; Uwe Tigges, Innogy; Norbert Janzen, IBM; […]

weiterlesen »


Von Künstlicher Intelligenz über Robotics und Future Mobility bis zu Blockchain: Das waren die Highlights der CEBIT 2018

Hannover (ots) – Mit ihrem neuen Dreiklang aus Expo, Konferenz und Networking-Event in Festival-Atmosphäre hat die neue CEBIT begeisternde Einblicke in die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft geboten. Die gelungene Inszenierung machte die Topthemen der Transformation für jeden Besucher erlebbar. Die Premiere der neuen CEBIT ist gelungen: Mehr als 2 800 beteiligte Unternehmen, mehr als […]

weiterlesen »


Auftakt zur Mission Titelverteidigung: Deutschland – Mexiko live im ZDF

Mainz (ots) – Zweiter WM-Spieltag im ZDF, erster WM-Auftritt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Russland: Am Sonntag, 17. Juni 2018, stehen drei Vorrundenspiele der WM-Gruppen E und F live auf dem Programm des ZDF. Der Höhepunkt: die Auftaktbegegnung der DFB-Auswahl gegen Mexiko. Moderator Jochen Breyer und Experte Christoph Kramer begrüßen die ZDF-Zuschauer um 13.03 Uhr aus […]

weiterlesen »


Autokreditzinsen erreichen 6-Jahres-Tiefpunkt – Pkw-Preise sind um bis zu 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen

Berlin, 15. Juni 2018 – Der effektive Jahreszins von Autokrediten hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Er liegt im laufenden Jahr im Schnitt bei 2,94 Prozent. Das sind 2,03 Prozentpunkte weniger als 2012. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung des Kreditportals smava. Trotz der gesunkenen Zinsen warnt smava-Geschäftsführer Alexander Artopé: „Die Zinsen von Autokrediten haben einen […]

weiterlesen »


Premiere auf der CEBIT: Roboter lernen dank 5G in Echtzeit

Hannover (ots) – Roboter und 5G gehören zusammen. Denn das Netz der Zukunft macht Roboter zu Echtzeit-Robotern. Mit 5G lernen Roboter in nur wenigen Minuten, was Menschen in mehreren Jahren lernen. Und die fünfte Mobilfunkgeneration lässt Roboter ihr erlerntes Wissen miteinander teilen – in Echtzeit und über hunderte Kilometer Entfernung. Gemeinsam mit den führenden Professoren […]

weiterlesen »


Komasaufen: Berliner Schülerin gewinnt DAK-Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ 2018

Hamburg (ots) – Kunst gegen Komasaufen: Eine Berliner Abiturientin gewinnt den Kreativwettbewerb „bunt statt blau“ 2018. Im Frühjahr hatten bundesweit rund 8.000 Schülerinnen und Schüler teilgenommen und Plakate gegen Alkoholmissbrauch entworfen. Jetzt ehrten die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler, DAK-Vorstandsmitglied Thomas Bodmer und Sänger Emree Kavás die Sieger im Bundesministerium für Gesundheit in Berlin. Mit dem Bild […]

weiterlesen »


Mit dem FOOTBALLPEN hört man jedes Tor radio.de präsentiert das perfekte WM-Gadget und die besten Sender

Hamburg (ots) – In den kommenden Wochen ist radio.de der ideale Service für alle Fußball-Fans, die die WM rund um die Uhr verfolgen wollen. Mit dem exklusiven FOOTBALLPEN können die Partien sogar diskret während der Arbeitszeit verfolgt werden. Eine große Anzahl an Radiosendern überträgt live von der Fußball-Weltmeisterschaft. Die öffentlich-rechtlichen Radiosender der ARD berichten von […]

weiterlesen »


Fußball-WM – Moskauer freuen sich auf Spanier und Deutsche

Am 17. Juni steht die erste Bewährungsprobe für die deutsche Nationalelf an, die sich im Moskauer Luschniki-Stadion gegen Mexiko behaupten muss. Doch wie stehen die Moskauer dem ganzen WM-Trubel gegenüber und was halten sie von ihren internationalen Gästen? – Eine Studie hat es herausgefunden. Berlin, 12. Juni 2018. Mit 12,4 Millionen Einwohnern ist Moskau das […]

weiterlesen »


Gewinner des 23. Schaufensterwettbewerbs im Rahmen der Händel-Festspiele 2018

Gewerbetreibende setzen Mitteldeutschlands größtes Musikfestspiel optisch in Szene Die Gewinner des nunmehr 23. Schaufensterwettbewerbes stehen fest! Insgesamt 20 Geschäfte sind dem Aufruf der Citygemeinschaft Halle e. V. und der Stiftung Händel-Haus gefolgt – sie lehnten ihre Schaufenstergestaltung an das Motto der Händel-Festspiele 2018 an: „Fremde Welten.“ Mit den Hinguckern sollen Bewohner der Stadt Halle (Saale) […]

weiterlesen »


Kinder sicher unterwegs: Sicherheits-App WayGuard erfasst 19.000 Notinsel-Standorte

Düsseldorf (ots) – Mit dem neuesten Update der WayGuard-App werden ab sofort nahegelegene Notinseln auf der Karte angezeigt, an die sich Kinder ab Grundschulalter gezielt wenden können, wenn sie Hilfe brauchen. Notinsel ist ein Projekt der Stiftung Hänsel + Gretel für Kinderschutz im öffentlichen Raum. Zum Auftakt der Zusammenarbeit luden die Stiftung und AXA Deutschland, […]

weiterlesen »


FRANCHISE AWARDS 2018: Franchiseverband ehrt die Besten in Berlin

Berlin (ots) – Seit Februar dieses Jahres hatten im Deutschen Franchiseverband organisierte Systeme Zeit, sich für eine der drei begehrten Auszeichnungen zu bewerben. Zwanzig Unternehmen sind dem Ruf gefolgt und haben am Wettbewerb teilgenommen und sich oder besonders erfolgreiche und engagierte Partner ins Rennen um die FRANCHISE AWARDS 2018 geschickt. Nun stehen die Preisträger des […]

weiterlesen »


Modejournalismus – Neuer Bachelorstudiengang startet an der BSP Business School Berlin

Berlin (ots) – Die BSP Business School Berlin bietet zukünftig den Bachelorstudiengang Modejournalismus (B.A.) an.   Damit reagiert die private, staatlich anerkannte Hochschule für Management mit Sitz in Berlin auf den wachsenden Bedarf an ausgebildeten Fachkräften im Modejournalismus und den angrenzenden Tätigkeitsfeldern wie Public Relations oder Corporate Publishing. Am 28. Juni 2018 wird der neue […]

weiterlesen »


Bienen, basteln und Bio Mitmach-Aktionen und Gewinnspiele am 9. Juni beim toom Baumarkt in Staßfurt

Der Sommer ist endlich in vollem Gange und das Leben findet wieder im Freien statt. Das feiert der toom in Staßfurt mit einem Nachhaltigkeitsaktionstag am Samstag, den  9. Juni. 2018. An diesem Tag erwarten die Gäste neben Gewinnspielen auch Aktionen rund um Pflanzen- und Insektenthemen. Außerdem wird‘s kugelrund: In einem Workshop am Samstag erfahren die […]

weiterlesen »


WM in Russland – der Gastgeber fühlt sich bereit

Die WM-Vergabe an Russland hat für jede Menge Gesprächsstoff gesorgt. Das Land hat sich vorbereitet, damit die schiere Größe, die Belastbarkeit der Infrastruktur für die hunderttausenden von Fans und die Qualität von Stadien und Rasen dem Erfolg des Fußballfestes nicht in die Quere kommen. Doch auch die Menschen im Land haben sich auf die Mission […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress &: DPWA.de & DEUTSCHLAND-Journal.com - das Online Journal für DEUTSCHLAND- Impressum.
Partnerseite:WebAbisZ.com