DEUTSCHLAND-Journal.com

Aktuelles | D-NEWS.TV | Business | Politik | Tourismus | Foto | Videos | Panorama | WebAbisZ | WebShop | Doc-Einstein | ?

CEBIT bringt Hannovers Innenstadt zum Brummen

Hannover (ots)Hannovers Innenstadt brummt zur CEBIT: Mit einem bunten Programm rund um die Digitalisierung wird das digitale Lebensgefühl auch in der Innenstadt von Hannover greifbar.

„Mit vielen Partnern werden wir die Stimmung, die Atmosphäre und die Themen der CEBIT mitten in die Stadt tragen. Denn CEBIT und Hannover gehören untrennbar zusammen“, betont Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG.

Die Digitalisierung verändert unser tägliches Leben, soziales Umfeld und Handeln. Sie bietet große Chancen, wirft aber auch Fragen auf – und die werden bei der „Digitalen Kaffeepause“ aufgegriffen, die die CEBIT zusammen mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung in der d!lounge am Kröpcke veranstaltet. Moderator Jan Sedelis wird mit Gästen Fragen diskutieren, wie: Welche Berufe schafft die Digitalisierung und welche verändert sie? Wie können wir unsere Daten langfristig schützen? Und wie können sich Kinder und Jugendliche souverän in den sozialen Netzwerken bewegen?

City-Gemeinschaft und CEBIT eröffnen bereits am Sonntag (10. Juni) die d!lounge am Kröpcke. Die tägliche „Digitaler Kaffeeklatsch“ lädt dort von Montag an jeweils um 15 Uhr analog zu Kaffee, Kuchen und einem moderierten Vortragsprogramm zum Diskutieren ein. In der Zwischenzeit werden auf großen Bildschirmen die Vorträge des CEBIT-Konferenzprogramms d!talk übertragen.

Die Nacht zum CEBIT-Freitag wird in der City durchgetanzt. In der Cumberlandschen Galerie steigt vom „Roten Salon“ in Zusammenarbeit mit Hannover Unesco City of Music die CEBIT Club-Nacht. Musik und elektrisierende Beats die ganze Nacht hindurch zeigen, dass Digitalisierung tatsächlich tanzbar ist.

Und das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Die große Abschlussparty der CEBIT steigt mitten in der Innenstadt. Am Freitag zum Ende der CEBIT auf dem Messegelände eröffnet um 18 Uhr die britische Pop-und Soul-Sängerin Emma Lanford den langen Abend am Kröpcke. Die Band MUNIQUE und der britische Singer-Songwriter Tom Gregory treten im Laufe des Abends auf. Ab 21 Uhr kommt der Überraschungsgast auf die Bühne, der erst im Laufe des Abend bekannt gegeben wird.

Das Programm in der Innenstadt von Hannover ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen der Deutschen Messe AG und der City-Gemeinschaft Hannover. CEBIT-Vorstand Oliver Frese sagte. „Wir freuen uns über das umfangreiche Engagement der City-Gemeinschaft. Wir werden mit der CEBIT auf dem Messegelände und den Aktivitäten in der Innenstadt Hannover ein Stück Expo-Gefühl wiedergeben.“

Achtung: Die d!lounge am Kröpcke in der Innenstadt von Hannover wird am 10. Juni um 13:30 Uhr offiziell im Rahmen eines Fototermins eröffnet.

Web:  www.cebit.de


Schülerteams aus Baden-Württemberg forschen auf dem Bodensee

Baden-Württemberg Stiftung bringt junge Nachwuchswissenschaftler zum Experimentieren auf das Forschungsschiff ALDEBARAN Hamburg / Stuttgart (ots) – Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels ist die Förderung des Interesses an den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) von besonderer Bedeutung. Deshalb ermöglicht die Baden-Württemberg Stiftung Schülerinnen und Schülern im Rahmen ihres Programms mikro makro mint Einblicke in die Gewässerforschung. […]

weiterlesen »


Bertelsmann sucht internationale Top-Studenten

Gütersloh / Berlin (ots) – – Bewerbungsphase für die elfte Ausgabe von „Talent Meets Bertelsmann“ läuft bis 13. Mai 2018 – Veranstaltung unter dem Motto „Data.Driven.Innovation.“ offen für Studierende aller Fachrichtungen – Alumni-Netzwerk auf über 600 Teilnehmer ausgebaut Bertelsmann lädt erneut Studierende aus der ganzen Welt zum Netzwerken ein: Bis zum 13. Mai 2018 können […]

weiterlesen »


Akademie für die chemische und pharmazeutische Industrie in Baden-Baden: Ministerpräsident Kretschmann gratuliert zur Eröffnung der Weiterbildungeinrichtung

Baden-Baden (ots) – Die Akademie für die chemische und pharmazeutische Industrie wurde am Mittwochnachmittag in Baden-Baden am neuen Standort offiziell eröffnet. Beim Festakt im Anschluss an die Mitgliederversammlung der Chemie-Verbände Baden-Württemberg gratulierte der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu der Einrichtung. Träger der Akademie ist der Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg (agvChemie). Ministerpräsident Winfried Kretschmann war dazu aus […]

weiterlesen »


90 Kilogramm Pommes Frites für den Girls‘ Day

Köln (ots) – Nicht nur die technischen Bereiche sind beim Girls‘ Day involviert. Auch die Betriebsverpflegung stellt sich auf den jugendlichen Besuch ein und bietet an diesem Tag spezielle Gerichte an. Eigens für diesen Tag werden zusätzlich 90 Kilogramm Pommes Frites und 110 Currywürstchen geordert sowie 50 Liter Sauce Bolognese frisch gekocht. Darüber hinaus werden […]

weiterlesen »


Unternehmen suchen händeringend nach Elektroingenieuren und IT-Experten

Umfrage des Technologieverbands unter 1.350 Mitgliedsunternehmen Frankfurt am Main (ots) – Die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft führt zu einem steigenden Bedarf an Experten der Elektro- und Informationstechnik. Nach den Ergebnissen des VDE Tec Reports 2018, den der Technologieverband am kommenden Montag auf der Hannover Messe vorstellen wird, sagen 90 Prozent der befragten Unternehmen […]

weiterlesen »


Berufliche Ausbildung hat mehr Wertschätzung verdient

Duale Ausbildung bleibt wichtigste Säule der Fachkräftesicherung Wiesbaden, 20. April 2018. Beruflich qualifizierte Mitarbeiter sind das Fundament der chemisch-pharmazeutischen Industrie. Sie machen 80 Prozent der Beschäftigtenzahl aus und tragen entscheidend zum Erfolg der Branche bei. Der demografische Wandel und der Trend zur Akademisierung erschweren es zunehmend vor allem dem Mittelstand, die richtigen Auszubildenden zu finden […]

weiterlesen »


Von der Autofabrik bis zum Zeitungskiosk – Über 35.000 Menschen ließen sich am 19. April von der Vielfalt der Logistik begeistern

Bremen (ots) – Aus einem Programm von mehr als 340 Veranstaltungen konnten alle Logistik-Interessierten am elften Aktionstag des Wirtschaftsbereichs Logistik wählen. Das Angebot spiegelte die Vielfalt der Aufgaben in Supply Chain-Management und Logistik wider: Von Automobilproduktion und Maschinenbau über Flughafenbetrieb und Umschlagterminals bis hin zu Logistikzentren für Produktion, Handel und E-Commerce mit Non-Food-Artikeln oder Lebensmitteln […]

weiterlesen »


Die Vielfalt der Logistik erleben Am 19. April öffnen rund 320 Unternehmen ihre Tore zum Tag der Logistik

Bremen (ots) – Die Logistik ist mit mehr als drei Millionen Beschäftigten und einem Umsatz von 263 Milliarden Euro im Jahr 2017 der drittgrößte Wirtschaftsbereich Deutschlands. Dennoch ist ein Großteil der Logistik für die breite Öffentlichkeit unsichtbar. Der von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. initiierte Tag der Logistik soll die spannenden Seiten und die Vielseitigkeit […]

weiterlesen »


Dr. Claudia Hilker wird als Marketing Professorin an der Hochschule Fresenius berufen

Das Ministerium für Wissenschaft des Landes Hessen hat ihre Berufung im November 2017 zur Professorin bestätigt Düsseldorf (ots) – Ihre Antrittsrede als Marketing Professorin hat Dr. Hilker am 5. April 2018 zum Thema: „Digital Marketing in der Mode Branche“ an der AMD Akademie in Düsseldorf gehalten, an der sie seit Sep. 2017 als Hochschullehrerin Mode-Marketing […]

weiterlesen »


Jan Korte im Tarifkonflikt solidarisch mit Beschäftigten des Berufsförderungswerkes Staßfurt

Mit Blick auf die nächste Runde der Tarifverhandlungen am 10. April erklärt der 1. Parlamentarische Geschäftsführer und LINKE-Bundestagsabgeordneter für Anhalt, Jan Korte: „Ich erkläre mich solidarisch mit den 156 Beschäftigten des BFW Staßfurt und unterstütze die Forderung nach einer angemessenen Tariferhöhung. Die bisher von der Arbeitgeberseite vorgelegten Angebote zur diesjährigen Tarifrunde sind aus Sicht der […]

weiterlesen »


Auf dem Schulweg läuft die Angst mit Umfrage des ADAC zur Schulwegsicherheit Sorge wegen fehlender Infrastruktur und hoher Verkehrsdichte

München (ots) – Rund 80 Prozent der Eltern haben Angst, wenn ihr Grundschulkind ohne Begleitung Erwachsener zur Schule geht. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Online-Umfrage des ADAC unter 1.009 Müttern oder Vätern. Während sich in strukturschwachen, oftmals ländlichen Gebieten die befragten Eltern vor allem um die Verkehrssicherheit ihrer Kinder sorgen, steht in strukturstarken, eher […]

weiterlesen »


Fit für die Arbeitswelt der Zukunft Bildungszentrum für Freudenberg Gruppe eröffnet: Digitales Lernen und modernste Technologie

Weinheim (ots) – Wie sieht der Arbeitsmarkt im Jahr 2030 aus? Roboter, 3D-Drucker und selbstfahrende Autos werden die Prozesse in Produktion und Logistik vereinfachen. Zugleich entstehen durch die Digitalisierung Berufe, die neue Qualifikationen erfordern. Ausbildungsgänge sind interdisziplinärer und komplexer: Selbstmanagement, die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen und Wissen über Technologien werden benötigt. Prozessmanagement und IT-Kenntnisse sind […]

weiterlesen »


Die Flirtsaison beginnt: Tipps für den Umgang mit Online-Dating-Portalen

Köln (ots) – Am 20. März ist Frühlingsanfang. Mit den ersten Sonnenstrahlen suchen viele Singles wieder verstärkt nach einem Partner. So verzeichnen Online-Dating-Portale in der Frühlingszeit deutlich mehr neue Registrierungen als in der Winterzeit. Was sich die Nutzer von den jeweiligen Plattformen erhoffen, hat Prof. Dr. Wera Aretz, Studiendekanin für Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) und Leiterin der […]

weiterlesen »


Führungskräfte haben klare Erwartungen an neue Bundesregierung

Düsseldorf (ots) – „Innovationsagenda 2021“ von A.T. Kearney, IMP³rove – European Innovation Management Academy und Stifterverband identifiziert die größten Baustellen. Infrastruktur, Humankapital und Forschung sind nach Ansicht deutscher Führungskräfte die größten Baustellen für die neue Bundesregierung. Zwar sieht jeder Zweite die deutsche Innovationslandschaft in guter Verfassung, aber dies wird im internationalen Wettbewerb nicht ausreichen, so […]

weiterlesen »


Faust, Paul Klee und ferne Welten Der Frühling in München 2018

München (ots) – Im Frühling 2018 trifft Faust auf München. Vom 23. Februar bis zum 29. Juli bietet die Stadt im Rahmen des Faust Festivals über 500 Veranstaltungen und sogar ein eigens zum Thema gebrautes Bier, den Faustus Weizenbock. https://faust.muenchen.de/ Darüber hinaus hat München in diesem Frühjahr noch zahlreiche Höhepunkte zu bieten: Paul Klee. Konstruktion […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress &: DPWA.de & DEUTSCHLAND-Journal.com - das Online Journal für DEUTSCHLAND- Impressum.
Partnerseite:WebAbisZ.com