DEUTSCHLAND-Journal.com

Aktuelles | D-NEWS.TV | Business | Politik | Tourismus | Foto | Videos | Panorama | WebAbisZ | WebShop | Doc-Einstein | ?

Ein Wellenbrecher für Hamburg Das GOP Show-Erlebnis „WET“ zu Gast im Theater Kehrwieder

Hamburg (ots)Vom 20. Oktober 2018 bis zum 31. März 2019 wird Europas erfolgreichstes Entertainment-Unternehmen im Bereich Varieté, die GOP Entertainment-Group, zu Gast in Hamburg sein und das Theater Kehrwieder in der Speicherstadt bespielen.

„WET – the show“ heißt die spritzige Inszenierung, die weltweit bereits 1,5 Millionen Menschen begeistert hat und damit international eine der erfolgreichsten Varieté-Produktionen ist. Im Fokus steht das Element Wasser, über das die Show perfekt zur Hafenstadt Hamburg passt.

Ein echtes Bühnenspektakel

Der erste Impuls für „WET“ kam Regisseur und Visionär Markus Pabst vor über zwölf Jahren. Weltklasse-Artistik einfach mal ins Feuchtgebiet zwischen Quietsche-Enten und Seifenschaum zu verlegen war die kühne Idee des kreativen Kopfes, der von Berlin aus schon unzählige innovative Show-Konzepte nach Deutschland und in die Welt geschickt hat. „Badewannen sind einfach eine ideale Spielwiese für großartige Unterhaltung“, so Pabst. „Zwar ist die Reaktion des Publikums in keiner Stadt und an keinem Abend gleich, aber ich habe noch nie eine Show erlebt, die so glücklich macht wie WET“, ergänzt er stolz.

Internationales Renommee

Die Show war bereits international in renommierten Theatern wie dem Sydney Opera House in Australien zu sehen und reiste durch ganz Europa, Israel und Mexiko. Sogar die Queen schaute sich die spritzige Inszenierung an. Die Erfolgsgeschichte fand ihre Fortsetzung schließlich in den sieben GOP Varieté-Theatern und begeisterte im Sommer zuletzt in London. Mit den Jahren erlebte das Show-Spektakel auch dramaturgisch und technisch eine kontinuierliche Evolution. „Für die Welt- und Wasserstadt Hamburg wird sie noch einmal um exklusive neue Elemente ergänzt, die immer wieder überraschen und die Zuschauer in ihren Bann ziehen“, verrät Werner Buss, künstlerischer Direktor der GOP Entertainment-Group. „Zudem steht in Hamburg auch ganz klar die Show im Mittelpunkt und weniger das bisher bekannte GOP Konzept“, so Buss weiter.

GOP zu Gast im Theater Kehrwieder

Mit „WET – the show“ ist GOP für die Spielzeit von Oktober 2018 bis März 2019 zu Gast im Theater Kehrwieder, das von Kooperationspartner Stage Entertainment bereitgestellt wird. „Wir freuen uns sehr, dass ein so großartiger und renommierter Live Entertainment Partner wie das GOP Varieté unser charmantes Theater Kehrwieder nutzt und mit WET das kulturelle Show-Angebot in Hamburg um eine Weltklasse-Varieté-Inszenierung erweitert“, so Stephan Jaekel, Unternehmenssprecher Stage Entertainment Deutschland.

Eine Herzensangelegenheit

Die Leitung des neuen GOP Standortes auf Zeit hat Marketing- und Kommunikationschef Roman Staudt übernommen, der seit 2009 bereits die Geschicke des GOP in München verantwortet und dessen Erfolgsgeschichte maßgeblich mitgestaltet hat. Für die GOP Entertainment-Group jetzt einen neuen Standort in Hamburg zu führen, ist dem gebürtigen Heilbronner eine Herzensangelegenheit: „Trotz meiner Wurzeln im Süden Deutschlands fühle ich mich Hamburg und der Mentalität der Menschen dort sehr verbunden. Bereits während meines Studiums konnte ich auf Sylt Nordseeluft schnuppern und bin seitdem ein großer Fan des Nordens“, sagt der 42-Jährige.

Familienunternehmen mit Leidenschaft

Zur GOP Entertainment-Group, mit Sitz im ostwestfälischen Bielefeld, gehören neben dem neuen Hamburger Standort auf Zeit, sieben feste Spielstätten in Hannover, Essen, Bad Oeynhausen, Münster, München, Bremen und Bonn. Zudem gehören die eigene Künstleragentur GOP showconcept sowie ein eigener Dance-Club in Bad Oeynhausen und eine Eventlocation in Bremen zu GOP, das 1992 als inhabergeführtes Familienunternehmen gegründet wurde und bis heute geführt wird. Gesellschafter ist die Familie Grote, deren leidenschaftliches Ziel es von Anfang war, anspruchsvolles Live-Entertainment, hochwertige Gastronomie und erstklassigen Service miteinander zu vereinen. Einfach „Entertainment für alle Sinne“.

Über die GOP Entertainment-Group

Die GOP Entertainment-Group ist Europas erfolgreichstes Entertainment-Unternehmen im Bereich Varieté, Marktführer in Deutschland und entscheidender Impulsgeber für die gesamte Szene. Jährlich lassen sich über 800.000 Gäste in einem der GOP Varieté-Theater von internationalen Artisten und Entertainern begeistern, die unter der Führung von renommierten Regisseuren immer wieder den Spagat zwischen Tradition und Innovation meistern. Die Aufgaben der Geschäftsleitung teilen sich Hubertus Grote, Olaf Stegmann und Dennis Grote. Künstlerischer Direktor ist Werner Buss. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: www.variete.de/das-unternehmen/gop-entertainment-group/

Facts zum GOP Standort Hamburg und „WET – the show“

Standort-Leitung: Roman Staudt 
Künstlerischer Direktor GOP Entertainment-Group: Werner Buss 
Show-Regie: Markus Pabst & Maximilian Rambaek 
Location: Theater Kehrwieder in der Speicherstadt 
Adresse: Kehrwieder 6, 20457 Hamburg 
Telefonnummer: (040) 360 98 58 58 
Mail: wet-the-show@variete.de 
Kapazität: 298 Pax 
Spielzeit: 20. Oktober 2018 bis 30. März 2019 
Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause 
Preise: 59 - 69 Euro 
Vorverkauf: (040) 360 98 58 58, unter wet-the-show.de sowie an allen

Quellenangabe: „obs/GOP Entertainment Group GmbH&Co. KG/Alexander Dacos“


Ralf König in Goslar im Harz

Lachfalten und Freudentränen müssen einkalkuliert werden, wenn Ralf König am 14.07. auf Bühne & Leinwand vom Goslarer Theater sein jüngstes Werk präsentiert. Herbst in der Hose ist der Titel und lässt ahnen, worum es geht, die Auseinandersetzung mit einer unbarmherzigen Erkenntnis: Auch Männer werden älter, sogar schwule. Ausgerechnet Paul Niemöser passiert völlig unvorhergesehen die Tragödie […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress &: DPWA.de & DEUTSCHLAND-Journal.com - das Online Journal für DEUTSCHLAND- Impressum.
Partnerseite: Harz-Tourismus.de