DEUTSCHLAND-Journal.com

Aktuelles | D-NEWS.TV | Business | Politik | Tourismus | Foto | Videos | Panorama | WebAbisZ | WebShop | Doc-Einstein | ?

Das sind die Gewinner des Digital Leader Awards 2018

Bad Homburg (ots)Folgende Unternehmen wurden gestern mit dem Digital Leader Award ausgezeichnet: abl social federation GmbH, Arvato Systems, Capgemini Consulting, Daimler AG, Eucon Digital GmbH, Klinikum Forchheim und Koncept Hotel Management GmbH

Sieben herausragende Digitalisierungsprojekte und deren Projektteams sowie eine digitale Innovationstreiberin nahmen gestern Abend auf der feierlichen Gala des Digital Leader Awards ihre Auszeichnungen entgegen. Der Digital Leader Award ist eine Initiative von Dimension Data und dem IDG Business Verlag. Die dieses Jahr erstmals vergebene, zusätzliche Auszeichnung – der Digital Newcomer Award – wurde von der Initiative Digital Leader Award gemeinsam mit dem Netzwerk Global Digital Women ins Leben gerufen.

„Gerade im Zeitalter der Digitalisierung ist Innovationsgeist entscheidend, damit der Standort Deutschland international wettbewerbsfähig bleibt“, so Christian Postel, General Manager Sales & Marketing bei Dimension Data in Deutschland. „Ihre Stellung als Vordenker zeichnet die Preisträger aller Kategorien gleichermaßen aus. Wenn ich die diesjährigen Digital Leader, ebenso wie den Digital Newcomer, anschaue, bin ich mir sicher, dass Deutschland über das technische Know-how, die kreativen Ideen und die Umsetzungsstärke verfügt, um auch künftig eine führende Rolle in der Weltwirtschaft zu spielen. Wir freuen uns, dass wir durch die Auszeichnungen jedes Jahr die Möglichkeit haben, innovativen Ideen und digitalen Innovatoren eine Bühne zu bieten.“

Der Digital Leader Award wurde 2018 in sieben Kategorien an folgende Preisträger vergeben:

1. Create Impact: Arvato Systems

In der Kategorie „Create Impact“, werden ganzheitliche, unternehmensweite Digitalisierungsstrategien prämiert. Hier hat sich Arvato Systems mit dem Projekt „Arvato Smart Logistics Platform: Digitalisierungslücken in der Supply Chain schließen“ durchgesetzt. In dem Projekt wurde eine digitale Plattform mit einem Trendradar entwickelt, durch die, auf Basis von strategischer Ausrichtung, Portfolio, und Kompetenzen von Arvato sowie Trends am Markt, innovative Lösungen für die Logistik entwickelt werden.

2. Shape Experience: Eucon Digital GmbH

In der Kategorie „Shape Experience“ werden Projekte ausgezeichnet, durch die sich Kundenerfahrungen über digitale Produkte und Dienstleistungen verbessern. Der Award in dieser Kategorie geht an die Eucon Digital GmbH mit dem Projekt „Smart Claims – KI-basierte Dokumentenverarbeitung zur effizienten Schadenregulierung“. Durch das Projekt werden Schadenfälle bei Versicherungen unabhängig von Eingangskanal, Dokumentenart oder Schadenkategorie digitalisiert. Mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) werden Vorgänge klassifiziert. KI und Analytics erlauben zudem Einblicke in veränderte Risikoprofile.

3. Invent Markets: Koncept Hotel Management GmbH

Die Kategorie „Invent Markets“ zeichnet Digitalisierungsprojekte für die Erschließung neuer Märkte und Kundengruppen aus. Hier konnte sich die Koncept Hotel Management GmbH mit dem Projekt „Re-Designing Hospitality – wir erfinden die Hotellerie neu und lösen durch vollständige Digitalisierung der Front-End-Prozesse im Hotel die 3 wesentlichen strukturellen Branchenprobleme“ durchsetzen. Das Koncept Hotel „Zum kostbaren Blut“ geht dazu neue Wege: Das Hotel ist komplett digitalisiert, die Gäste können von der Buchung über Check-In und Bezahlung bis hin zum Öffnen der Zimmertür alles per App erledigen.

4. Transform Culture: Capgemini Consulting

In der Kategorie „Transform Culture“ werden Projekte ausgezeichnet, die die Unternehmenskultur und Arbeitswelt verändern. Den Award in dieser Kategorie erhält Capgemini Consulting für das Projekt „DigiCertif‘ – Gemeinsam in die Arbeitswelt 4.0“. Mithilfe der digitalen Plattform „DigiCertif'“ wird eine Basis für die selbstorganisierte Fort- bzw. Weiterentwicklung und die selbstlernende Organisation geschaffen. Deren Nutzer entwickeln sich von digitalen Consultants zu Experten und Botschaftern ihrer digitalen Vision in ihrem fachlichen Umfeld.

5. Envision Strategy: Daimler AG

In der Kategorie „Envision Strategy“ werden Projekte prämiert, die innovative und nachhaltige Digitalisierungsstrategien entwickeln – wie die Daimler AG mit dem Projekt „DigitalLife Strategy“. Bereits 2011 hat das Unternehmen angefangen, eine Strategie aufzusetzen, um die Mobilität von morgen zu gestalten und mit digitalen Trends, Zukunftstechnologien und individuellen Bedürfnissen von Kunden zu verbinden. DigitalLife steht für eine Digitalisierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette inklusive der Methoden, mit denen Fahrzeuge entwickelt, geplant und gebaut werden oder der Art, wie die Daimler AG mit Kunden und Partnern in Kontakt tritt.

6. Digitize Society: Klinikum Forchheim

Im Fokus der Kategorie „Digitize Society“ stehen Digitalisierungsprojekte im öffentlichen Raum, im gesellschaftlichen Kontext sowie in Behörden und staatlichen Institutionen. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an das Klinikum Forchheim mit dem Projekt „Auf dem Weg zum modernsten Klinikum Frankens durch Digitalisierung zum Patientenwohl.“ Bei dem Projekt ist der Name Programm: Das Krankenhaus hat die elektronische Patientenkurve und die Wunddokumentation mit dem iPad Mini erfolgreich eingeführt. Zudem wurde der Rettungsdienst digital an das Krankenhaus angebunden. So können mobil Protokolle, Unfallbilder und EKG-Kurven an das Klinikum geschickt werden. Neu ist auch, dass die Patientenaufklärung sowie -aufnahme über Tablets durchgeführt wird.

7. Rethink Marketing: abl social federation GmbH

In der Kategorie „Rethink Marketing“ werden Projekte ausgezeichnet, die digitale Innovationen erfolgreich für das Marketing nutzen – so wie die abl social federation GmbH mit dem Projekt „OCMP – mehr als eine Echtzeit Omni-Channel-Marketing-Plattform“. Die Plattform ermöglicht das Managen, Ausspielen und Analysieren von Werbekampagnen über verschiedene Kanäle am Point of Sale (PoS) oder Point of Interest (PoI). Dazu werden unter anderem Digital Signage, also eine digitale Beschilderung, inklusive FaceDetection und Beacons, genutzt. Auf dieser Basis können Werbekampagnen in Echtzeit angepasst werden.

Ein neuer Preis: Der Digital Newcomer Award

Erstmalig wurde in diesem Jahr eine Einzelperson, die als Vordenkerin die digitale Transformation vorantreibt, mit dem Digital Newcomer Award ausgezeichnet – ermittelt via Online-Voting. Durchgesetzt hat sich mit klarem Vorsprung und knapp 15 Prozent aller Stimmen Andrea Steverding, Head of Marketing & Communications DACH bei der Strategieberatung Oliver Wyman. Die Preisträgerin nutzt nicht nur selbst intensiv digitale Kanäle zum Austausch, sondern hat unter anderem ein Ambassador-Programm aufgesetzt, um Mitarbeiter/innen für neue Kommunikationsmöglichkeiten zu begeistern.

2018 haben fast 100 Unternehmen aus verschiedenen Branchen ihre Projekte beim Digital Leader Award eingereicht – vom Startup über den Hidden Champion bis zum Großkonzern. Von der Jury wurden in sieben Kategorien 21 Unternehmen nominiert. Die durften gestern bei der feierlichen Gala in Berlin ihre Awards entgegennehmen. Die Expertenjury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien bewertet jedes der eingereichten Projekte auf Basis eines Kriterienkatalogs, in dem sowohl zum Einsatz kommende Technologien, als auch der wirtschaftliche Erfolg, der generierte Customer Value, Qualitäten wie Leadership und Agilität sowie Innovationskultur berücksichtigt werden.

Angegliedert an die Gala fand in diesem Jahr zum zweiten Mal das Tagesevent Digital Leader in Motion (DLM) statt. Auf einer Schifffahrt durch Berlin konnten die Teilnehmer unter anderem die Finalisten des Digital Leader Awards näher kennenlernen und durch Impulsvorträge oder Fireside-Talks Einblicke in aktuelle Themen rund um die Digitalisierung gewinnen.

Web: dimensiondata.com

Quellenangabe: „obs/Dimension Data Germany AG & Co./Foto Vogt GmbH“


smava provoziert und lässt Berliner in über 2 Milliarden schwimmen

Berlin, 29. Juni 2018 – Bis Samstagabend kann man in Berlin im Geld schwimmen, genau gesagt: in über 2 Milliarden euroähnlichen Geldscheinen. Sie befinden sich in einem Pool in der Mall of Berlin. Was nach Spaß klingt, hat einen ernsten Hintergrund. Verbraucher für Preisunterschiede sensibilisieren „Wer sich Geld leiht, hat kein Geld zu verschenken. Deshalb […]

weiterlesen »


115. Geburtstag des Rosariums – Ein Märchentag im Rosarium

6. Juli – Märchentag zum 115. Rosariumsgeburtstag Mitwirkende gesucht! Die größte Rosensammlung der Welt, das Europa-Rosarium, begeht in diesem Jahr ihren 115. Geburtstag, natürlich in einem besonderen Rahmen. Märchenhaft ist es im Europa-Rosarium immer, aber am 6. Juli ist ein besonderer Märchentag geplant. Rosen haben in der Welt der Märchen immer eine große Rolle gespielt. […]

weiterlesen »


Tempolimits in Europa einhalten – Für junge Fahrer gelten in vielen Ländern Sonderregelungen

München (ots) – Wer seine Urlaubskasse nicht unnötig mit Bußgeldern belasten will, sollte sich an die Tempolimits in Europa halten – denn im Ausland drohen oft hohe Strafen. Quellenangabe: „obs/ADAC/ADAC e.V.“ Autofahrer sollten sich daher laut ADAC vor der Reise über die jeweiligen Geschwindigkeitsbeschränkungen, vor allem in Durchreiseländern, informieren. Aktuell ändert zum Beispiel Frankreich zum […]

weiterlesen »


Braunlager Almauftrieb am Sonntag, 8. Juli im Harz

Braunlage feiert zum zweiten Mal einen eigenen Almauftrieb zum Wurmberg. Um 10 Uhr startet der Viehaustrieb von der „Verlobungswiese“ hinter der Talstation der Wurmbergseilbahn in Richtung Hexenritt. Alle Gäste sind herzlich eingeladen, die Kuhherde beim Aufmarsch zu begleiten!Zunächst empfängt der Waldarbeiter-Instrumental-Musikverein aus Sankt Andreasberg alle Gäste musikalisch an der Talstation, die das Weidevieh während Ihres […]

weiterlesen »


Oldtimer-Wandern in Franken: Start der ADAC Deutschland Klassik in Bamberg

München (ots) – Rund 600 Kilometer Oldtimer-Entdeckungsreise: Das ist die ADAC Deutschland Klassik 2018. Wenn am 27. Juni 2018 in Bamberg die Startflagge zur entspannten Autowanderung fällt, erkunden mehr als 100 Teilnehmer mit ihren klassischen Fahrzeugen vier Tage lang die „fränkische Toskana“ rund um die alte Kaiser- und Bischofsstadt. Die unterschiedlich langen einzelnen Etappen verlaufen […]

weiterlesen »


Konzertreihe Authentischer Klang – Anspiel der Johann-Gottlieb-Mauer-Orgel von 1770

Am Sonntag, dem 1. Juli 2018, erklingt in der Reihe „Authentischer Klang“ um 15 Uhr wieder die wertvolle Johann-Gottlieb-Mauer-Orgel in der historischen Musikinstrumenten-Ausstellung des Händel-Hauses. Angespielt wird sie durch Kevin Wagner, Student der Hochschule für Evangelische Kirchenmusik. Das rund 20-minütige Programm ist für die Museumsbesucher des Händel-Hauses und der angeschlossenen Ausstellung „Historische Musikinstrumenten“ kostenlos und […]

weiterlesen »


Dauerausstellung im Harzmuseum Wernigerode

Der Rundgang durch das Museum entführt Sie zunächst weit zurück bis zur Entstehung des Lebens auf der Erde. Schritt für Schritt bewegen Sie sich anhand zahlreicher Fossilien aus dem Harz durch die Erdgeschichte bis in unsere heutige Zeit. Lassen Sie sich nun in die „Schatzkammer“ des Museums mitnehmen. Hier glitzert und funkelt es in jeder […]

weiterlesen »


Bundespolizeidirektion München: Säugling fällt vom Bahnsteig ins Gleis – Bundespolizei warnt eindringlich vor Gefahren am Bahnsteig

Miesbach / Rosenheim (ots) – Am Sonntagnachmittag (24. Juni) ist am Bahnhof in Miesbach ein Säugling vom Bahnsteig ins Gleis gefallen. Das nur acht Monate alte Kind befand sich im Kinderwagen, der vom zweijährigen Bruder geschoben wurde. Als ein Vorderrad plötzlich über die Bahnsteigkante hinaus geriet, konnte der Zweijährige den Kinderwagen nicht mehr halten. Zwar […]

weiterlesen »


Pazderski: Stoppt die Helfershelfer krimineller Schlepperbanden

Berlin (ots) – Der stellvertretende AfD-Bundessprecher Georg Pazderski hat den Einsatz von sogenannten Rettungsschiffen im Mittelmeer als verdeckte Schlepperaktion verurteilt: „Es ist absolut nachvollziehbar und richtig, dass die meisten Mittelmeerländer ihre Häfen für NGO-Boote schließen. Ansonsten würden sie zu Helfershelfern krimineller Schlepperbanden. Zu denen zählen de facto auch die selbsternannten Rettungsorganisationen, die inzwischen zu einem […]

weiterlesen »


Sonntagsführung und Ausstellungseröffnung auf der Wasserburg Egeln

Am Sonntag den 1. Juli gibt es auf der Egelner Wasserburg wieder eine Burgführung unter dem Motto „Vom Burgverlies bis zum Bergfried“ Bei der  ca einstündige Führung die um 14 Uhr im Torhaus der Burg beginnt öffnen sich auch Türen die dem normalen Besucher verschlossen sind . Dabei gibt es umfangreiche Informationen und Anekdoten zur Burggeschichte. […]

weiterlesen »


Fußball-WM – Multikulturelles Fußballfest in Kasan

Das letzte Spiel der bisher eher durchwachsenen Gruppenphase wird die deutsche Mannschaft übermorgen gegen Südkorea in Kasan bestreiten. Die Hauptstadt der Republik Tartastan gilt als Ort, an dem Asien und Europa aufeinandertreffen und sich auf vielerlei Wegen vermischen. Die Stadt ist im touristischen Ausland bisher weitgehend unbekannt, dies ist vielleicht ein Grund dafür, dass die […]

weiterlesen »


DIE LINKE: EU-Migrationsgipfel ohne greifbares Ergebnis, aber mit schrecklichen Konsequenzen

Zum EU-Migrationsgipfel erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping: Der Migrationsgipfel hat vielleicht kein greifbares Ergebnis, aber schon jetzt schreckliche Konsequenzen: Wer die Grenzen schließt, der schließt die Menschlichkeit aus. Ich befürchte, dass in der europäischen Flüchtlingspolitik jetzt alle humanitären Dämme brechen und Flüchtlinge mehr oder weniger offen bekämpft werden. Das Dublin-System war […]

weiterlesen »


STRASSENKICKER – die neue dm-exklusive Kooperationsmarke

Lukas Podolski und dm-drogerie markt launchen Pflegeprodukte und stärken gemeinsam gesellschaftliches Engagement Karlsruhe (ots) – Premiere in Köln: Lukas Podolski stellte seine neue Pflegelinie STRASSENKICKER im dm-Markt in der Minoritenstraße vor. Gemeinsam mit dm-drogerie markt hat der Fußballweltmeister exklusiv Duschgels und Deos für Männer entwickelt. Ab 28. Juni wird STRASSENKICKER in alle mehr als 1.900 […]

weiterlesen »


Wanderung über die drei Bad Harzburger Burgberge

Mit Blick durch das Diaskop, mit dem ein fiktiver Blick auf die Harzburg möglich ist! Die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg bieten als besondere Tour die Wanderung über die drei Bad Harzburger Burgberge an. Die außergewöhnliche Route führt über den Großen und Kleinen Burgberg sowie den Sachsenberg. Rund 8 Kilometer mit einigen […]

weiterlesen »


German Brand Award 2018: Marke „medi“ doppelt ausgezeichnet

Bayreuth (ots) – Das German Brand Institute und der Rat für Formgebung haben den medizinischen Hilfsmittelhersteller medi gleich mit zwei Preisen des German Brand Award 2018 ausgezeichnet. Einen Winner-Award gab es in der Königsklasse „Excellence in Branding“, die branchenübergreifend herausragende Markenführung auszeichnet. Dort überzeugte medi die Jury in der Kategorie „Corporate Brand of the Year“. […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress &: DPWA.de & DEUTSCHLAND-Journal.com - das Online Journal für DEUTSCHLAND- Impressum.
Partnerseite: Harz-Tourismus.de