DEUTSCHLAND-Journal.com

Aktuelles | D-NEWS.TV | Business | Politik | Tourismus | Foto | Videos | Panorama | WebAbisZ | WebShop | Doc-Einstein | ?

AfD – Büttner – Konsequente Altersfeststellung entlarvt jeden Asylbetrüger!

Um Asylbetrug entgegenzuwirken, muss bereits bei Ankunft der Flüchtlinge ihr Alter festgestellt werden. Wer falsche Angaben zum Geburtsdatum macht, verschafft sich dadurch ungerechtfertigt Vorteile in unserem Sozial- und Rechtssystem. Dieser Missstand muss sofort beendet werden!



Matthias Büttner, Abgeordneter der AfD-Landtagsfraktion, verdeutlichte diesen Standpunkt: „Es gibt kein einziges Argument, warum man diese Altersfeststellung nicht durchführen sollte. Wenn man in die Kreise guckt und die Zeitung aufmerksam liest, dann stellt man fest, dass zum Beispiel im Salzlandkreis vor kurzem 34 angeblich unbegleitete minderjährige Ausländer überführt wurden, weil sie gar nicht minderjährig waren.

Da frage ich mich doch, was wäre, wenn wir diese Altersfeststellung grundsätzlich durchführten. – Dann würden wir doch garantiert mehr dieser Leute entlarven, die nur hierherkommen, um auf unsere Kosten zu leben.“

Die Erwiderungsrede zum Antrag der AfD-Fraktion „Maßnahmen zur Altersfeststellung
bei minderjährigen Ausländern“ hielt der AfD-Abgeordnete Matthias Büttner, MdL am 09. März 2018 im Landtag von Sachsen-Anhalt.

Drucksache: https://www.landtag.sachsen-anhalt.de/…/wp7/drs/d2524aan.pdf


Bundespräsident Steinmeier kommt zum Antrittsbesuch in Nordrhein-Westfalen auf den RWTH Aachen Campus

Aachen (ots) – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kam mit seiner Frau Elke Büdenbender am 12. März 2018 zu seinem offiziellen Antrittsbesuch nach Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam mit dem nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet und seiner Ehefrau Susanne Laschet, RWTH-Rektor Prof. Ernst Schmachtenberg sowie dem geschäftsführenden Direktor des WZL Prof. Günther Schuh besuchten sie das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen […]

weiterlesen »


Jan Korte empfing Besuch aus dem Salzlandkreis

Anfang März waren auf Einladung vom Bundestagsabgeordneten Jan Korte (DIE LINKE) wieder knapp 50 Bürgerinnen und Bürger aus dem Salzlandkreis zwei Tage im politischen Berlin unterwegs. In der Hauptstadt gab es für die ehrenamtlich aktiven und politisch interessierten Gäste aus Bernburg, Staßfurt und der Verbandsgemeinde Saale-Wipper, im Rahmen der vom Bundespresseamt organisieren Fahrt, viel zu […]

weiterlesen »


Oster-Basteln im Hotel Wien

Am 17.03.2018 |Beginn: 15:30 Uhr | Eintritt frei „Ach du…buntes Ei!“ heißt es am Samstag im Hotel Wien. ‚Kinderhand‘ ist zu Gast in den Räumlichkeiten der Jugendkulturinitiative Bernburg e.V.. Die 3 Spielzeugmacher von ‚Kinderhand‘ laden zusammen mit den WieneranInnen zu einem bunten Nachmittag ein. Getreu dem Motto OsterEi soll sich alles um die buntes Welt […]

weiterlesen »


Bundespolizeidirektion München: „Fußball“-Streit unter Frauen: Mit Energy-Drink überschüttet – 35-Jährige am Ohr verletzt

München (ots) – Auslöser einer körperlichen Attacke am Samstagabend (10. März) am Hauptbahnhof soll das Singen eines Fußballliedes gewesen sein. Eine 21-Jährige beleidigte und attackierte mehrere Frauen, überschüttete eine 35-Jährige mit einem Energydrink und griff diese dann auch körperlich an, was zu Verletzungen am Ohr führte. Gegen 23:40 Uhr gingen drei Frauen (35 und 36 […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress &: DPWA.de & DEUTSCHLAND-Journal.com - das Online Journal für DEUTSCHLAND- Impressum.
Partnerseite: Harz-Tourismus.de